Niebüllumbus

 

Produktionsjahr: 2015

Dauer: 3:34 min

Farbe / Sound

Ein musikalischer Pseudovideoclip, der in metaphorischer Form den
absurden Zustand der menschlichen Gesellschaft bildet, wo alle Masken tragen, bei denen man nicht mehr weiß, ob es sich um positive oder negative Absichten handelt.

Jadwiga

 

Produktionsjahr: 2015

Dauer: 4:15 min

Farbe / Sound


Eine visuelle und audio- Rekonstruktion eines Traums.

Florelai

 

Produktionsjahr: 2016

Dauer: 3:52 min

Farbe / Sound


Es handelt sich um einen experimentellen 16 mm Film, dessen Entstehung chemischen Reaktionen zu Grunde liegt. Die musikalische Begleitung des Videos ist im Nachhinein entstanden und unterliegt einer Improvisation verschiedener von mir gespielter Instrumente, wie Sitar, Erhu, Glöckchen, Flöte und der eigenen Stimme, die unmittelbar aufgenommen wurde. Dadurch wird eine orientalisch meditative Atmosphäre entstehen. Der Neologismus Florelei ist auf eine Synthese der Worte Flora, Chlor, Lorelei und Malerei zurückzuführen und spiegelt den gesamten Sinn des Videos wieder.